Banner
Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten. Mit rund 1.000 Beschäftigten in Stadtverwaltung und zwei Eigenbetrieben bietet die Verwaltung vielfältige Dienstleistungen und moderne Einrichtungen in weit überdurchschnittlicher Qualität an.

Wir suchen zum 01.09.2021 eine

Leitung (m/w/d) für die Volkshochschule


Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 75% (derzeit 29,25 Wochenstunden)

Die Volkshochschule Neckarsulm als kommunales Weiterbildungszentrum ist eine moderne und kundenorientierte Einrichtung der Erwachsenenbildung mit einem breitgefächerten Kursangebot. Sie ist ein attraktiver Lernort, der Erfahrung, Austausch, gemeinsames Lernen und Integration ermöglicht und fördert. Neben der Leitung ist die VHS mit neun hauptamtlichen Mitarbeiter*innen besetzt und führt mit 250 Kursleitenden jährlich rund 16 000 Unterrichtseinheiten durch.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der VHS
  • Wahrnehmung der fachlich-inhaltlichen, administrativen, personellen und finanziellen Gesamtverantwortung
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Finanz- und betriebswirtschaftliche Steuerung und Budgetverantwortung
  • Aktive Vernetzung mit bildungs-, kultur- und gesellschaftspolitischen Akteuren und Einrichtungen sowie Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen auf lokaler und regionaler Ebene
  • Leitung von ein oder zwei Fachbereichen

      Ihr Profil:

      • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Erwachsenenpädagogik, Kulturmanagement oder einer für diese Tätigkeit geeigneten Fachrichtung
      • fundierte praxisbezogene Kenntnisse und Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung und in der Personalführung
      • hohe Kompetenz in der betriebswirtschaftlichen Führung von Kultur- und Bildungseinrichtungen
      • Führungs- und Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten
        • konzeptionelles und strategisches Denken und Organisationsvermögen
        • Team- und Kooperationsfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

          Wir bieten:

          • Eine leistungsgerechte Bezahlung  bis Entgeltgruppe 13 TVöD (nach entspr. Qualifikation)
          • Eine eigenverantwortliche und reizvolle Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
          • Einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz innerhalb eines kooperativen und entwicklungsorientierten Teams
          • Einen Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage  und einen sehr attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV
          • Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz sowie vielseitige Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

          Für weitere Auskünfte

          stehen Ihnen der Leiter des Kultur- und Sportamts Herr Borth (frank.borth@neckarsulm.de, Tel. 07132/35-461) sowie Herr Kühnel von der Personalabteilung (marco.kuehnel@neckarsulm.de, Tel. 07132/35-4655) gerne zur Verfügung.

          Haben wir Ihr Interesse geweckt?

          Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 07.03.2021, bevorzugt über unser Online-Portal https://karriereportal.neckarsulm.de/ an uns richten.

          Stadtverwaltung Neckarsulm, Haupt- und Personalamt, Marktstraße 18, 74172 Neckarsulm

          Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung