Banner
Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

Die Stadt Neckarsulm sucht Sie zum 01.10.2020 als

Lehrkraft für Gitarre (m/w/d)

für unsere Musikschule in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 15 Deputatswochenstunden ( 50% einer Vollzeitkraft). Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf die Dauer von 2 Jahren befristet. An unserer Musikschule werden derzeit 720 Schülerinnen und Schüler von 32 Lehrkräften unterrichtet. Nähere Informationen finden Sie unter www.musikschule-neckarsulm.de

Ihre Aufgaben:

  • Sie erteilen Einzel- oder Gruppenunterricht in dem genannten Unterrichtsfach

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Musikhochschulstudium mit dem Hauptfach Gitarre.
  • Sie haben berufliche Erfahrungen im Einzel-, Gruppen- oder Großgruppenunterricht sowie in Ensembleleitung.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur phantasievollen und motivierenden Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Form eines methodisch und didaktisch fundierten Unterrichts.
  • Sie  bringen die Bereitschaft zur fächerübergreifenden Zusammenarbeit und aktiven Teilnahme an Veranstaltungen der Musikschule mit.
  • Sie  besitzen eine stilistische und methodische Offenheit sowie Phantasie, Kreativität und Teamgeist.
  • Sie  sind bereit zur fächerübergreifenden Zusammenarbeit und zur aktiven Teilnahme an Veranstaltungen der Musikschule.
  • Sie sind eine engagierte, teamfähige Lehrkraft, die sich mit Freude und pädagogisch künstlerischer Aufgeschlossenheit den Herausforderungen einer modernen Musikschule stellt. Erfahrungen in klassischen oder populären Stilrichtungen sind wünschenswert.

Wir bieten:

  • beste Arbeitsbedingungen und berufliche Perspektiven in einer gut positionierten Musikschule mit eigenem Gebäude.
  • ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten Team.
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9 b TVöD.
  • ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz sowie vielfältige Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV sowie eine betriebliche Altersvorsorge .

Für Fragen
stehen Ihnen Musikschuldirektor Jochen Hennings (Tel. 07132/35-258) sowie Frau Schneider, Personalabteilung, ( Tel. 07132/35-242) oder elisabeth.schneider@neckarsulm.de gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bevorzugt über unser Online-Portal.

Stadtverwaltung Neckarsulm, Haupt- und Personalamt, Marktstraße 18, 74172 Neckarsulm

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung