Banner
Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

Die Stadt Neckarsulm sucht Sie ab sofort als

Sachbearbeiter (w/m/d)
beim Zentralen Gebäudemanagement (ZGM)

im Zusammenhang mit der Freistellung der bisherigen Stelleninhaberin für Personalratstätigkeiten. Die vertretungsweise Übernahme der Aufgaben innerhalb der kaufmännischen Abteilung (KGM) des ZGM  im Umfang von 80% einer Vollzeitkraft ist derzeit auf den Ablauf des 30.06.2024 befristet. Neben dem Abteilungsleiter des KGM ist diese Abteilung mit insgesamt 4  Mitarbeiterinnen besetzt. Schwerpunktmäßig beinhaltet das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle derzeit folgende Themenbereiche mit den jeweiligen Zusammenhangstätigkeiten.
Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihre Aufgaben:

  • Vermietung und Verpachtung von gewerblichen städtischen Objekten (Ladengeschäfte, Gaststätten und Tiefgaragen sowie des Parkhauses in der Gottlieb-Daimler-Straße).
  • Objektbegehungen und Kontrollen.
  • Beauftragung notwendiger Reparaturen oder Instand- und Unterhaltungsmaßnahmen.
  • Durchführung der Betriebskostenabrechnungen (für städtische Einrichtungen).
  • Abrechnungen im Bereich Energielieferverträge, Gas, Wasser, Strom.
  • Vermietung der städtischen Freizeitanlagen Schweinshag und Pichterich.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine einschlägige abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich oder einen vergleichbaren Berufsabschluss.
  • Sie haben idealerweise Berufserfahrung im Liegenschaftswesen sowie technisches Verständnis.
  • Sie haben gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, sind teamorientiert, flexibel und serviceorientiert.
  • Sie arbeiten engagiert, eigenständig und strukturiert.
  • Sie haben gute Kenntnisse im MS-Office.
  • Sie verfügen über das notwendige Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit den unterschiedlichen Kontaktgruppen.
  • Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.

Wir bieten:

  • ein attraktives und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten Team.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung je nach Qualifikation vorbehaltlich der Stellenbewertung nach TVöD .
  • ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz sowie vielfältige Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV sowie eine betriebliche Altersvorsorge .

Für Fragen
stehen Ihnen der Leiter des ZGM Herr Heer (Tel: 07132/35-313) sowie Frau Schneider, Personalabteilung, ( Tel. 07132/35-242) oder elisabeth.schneider@neckarsulm.de gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bevorzugt über unser Online-Portal.

Stadtverwaltung Neckarsulm, Haupt- und Personalamt, Marktstraße 18, 74172 Neckarsulm

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung